Der Schüler steht im Mittelpunkt

 

 

Die Realschule Markgröningen vermittelt eine erweiterte allgemeine Bildung. Die Schülerinnen und Schüler erhalten damit eine Grundlage für Berufe mit höheren theoretischen Anforderungen und mit gehobenen Ansprüchen an Leistungswillen, Selbstständigkeit, Verantwortung und Teamfähigkeit.

Unsere Schulgemeinschaft bekennt sich zu gegenseitigem Respekt, Gerechtigkeit, Offenheit und Verantwortung. Die Schülerinnen und Schüler erfahren in einer solchen Gemeinschaft das verantwortungsbewusste Zusammenleben in einer Demokratie. Dazu gehören auch das Meistern von Schwierigkeiten, gegenseitige Rücksichtnahme und das Verständnis für Regeln.

Für uns zielt die Arbeit mit den jungen Menschen auf die Entwicklung ihrer Gesamtpersönlichkeit. Dabei arbeiten Eltern und Lehrer eng zusammen.

 

Alle am Schulleben Beteiligten unterstützen sich gegenseitig, den gemeinsamen Werten Geltung zu verschaffen und sie im Schulalltag zu achten.

 

 

Besonderes Profil

 

Stärkung der mathematischen und naturwissenschaftlichen Fachkompetenz

 

Stärkung der Medienkompetenz

 

Bilinguale Unterrichtsmodule in Kl. 8 in Nebenfächern (Unterrichtssprache ist Englisch)

 

Streitschlichter, aktive SMV, SUS (Schutz & Sonnenschein)

 

Ausbildungsschule für Lehramtsstudenten der Pädagogischen Hochschule (PH) Ludwigsburg

 

Kooperation mit zahlreichen Partnerbetrieben in der Region (BORS)

 

Schuldnerberatung in Zusammenarbeit mit der VR-Bank Asperg-Markgröningen und dem Landratsamt Ludwigsburg

 

Teilnahme am deutsch-französischen Schüleraustausch (Kl. 7-9)

 

Möglichkeit zum Erwerb des Hauptschulabschlusses in Klasse 9 (Niveau G)

 

 

Ausführliche Informationen zur Umsetzung des Bildungsplanes 2016 gibt es hier.

Nächste Termine

Keine Termine
Mehr Termine anzeigen